Kontakt
Dr. Matthias Schenek
(Kanzler)
kanzler@uni-freiburg.de
Tel.: 0761 / 203-4321

 

Dr. Uwe Tonndorf
(Pers. Referent des Kanzlers)
uwe.tonndorf@zv.uni-freiburg.de
Tel.: 0761 / 203-9696

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite
Artikelaktionen

Der Arbeitskreis "Familienfreundliche Universität"

Der Arbeitskreis „Familienfreundliche Universität“ wurde 2007 gegründet und übernimmt die strategische Koordination aller Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium. Um eine breite Akzeptanz des Anliegens „Familienfreundliche Universität“ zu fördern, sind neben ständigen Mitgliedern weitere relevante Personen an der Planung und Umsetzung von Maßnahmen beteiligt.

 

Aufgaben und Ziele

Der Arbeitskreis hat die Aufgabe, sämtliche Arbeits- und Studienbedingungen an der Universität Freiburg auf ihre Familienfreundlichkeit zu überprüfen, um auf dieser Grundlage konkrete Maßnahmen zur besseren Balance von Studium bzw. Beruf und Familie einzuleiten. Der Arbeitskreis richtet seinen Blick dabei gleichermaßen auf strukturelle Rahmenbedingungen wie auf einzelne Teilbereiche der Universität. Dazu gehören:

  • Arbeitsbedingungen (Arbeitszeit, -organisation, -ort),
  • Studienbedingungen (Prüfungsfristen, Studiengebühren etc.),
  • Inneruniversitäre Informations- und Kommunikationspolitik,
  • Führungskompetenz und -verhalten,
  • Personalentwicklung (Angebote zum Wiedereinstieg, aktive Vaterschaft etc.),
  • Betriebskultur,
  • Service für Familien (Angebote zur Kinderbetreuung, familiengerechte Infrastruktur etc.).

 

Auf der Grundlage einer systematischen Bestandsaufnahme der bereits vorhandenen Maßnahmen, werden konkrete Ziele zur besseren Balance von Beruf oder Studium und Familie erarbeitet. Dabei ist die enge Einbindung der Fakultäten, der verschiedenen Stabstellen und Dezernate der Zentralen Verwaltung sowie des Personalrats Voraussetzung für einen optimalen Abstimmungs- und Entscheidungsprozess.

Bei der Umsetzung der Maßnahmen, übernimmt der Arbeitskreis die Aufgabe einer zentralen Koordinationsstelle. Die beteiligten Institutionen stimmen den Zeitplan der beschlossenen Schritte mit dem Arbeitskreis ab und werden von diesem bei der Realisierung sowie bei der Lösung auftretender Schwierigkeiten unterstützt.

 

Zusammensetzung

Der Arbeitskreis hat die folgenden ständigen Mitglieder:

Kanzler (Vorsitz)
Dr. Matthias Schenek kanzler@uni-freiburg.de 0761/203-4321
Chancengleichheitsbeauftragte
Katharina Klaas chancengleichheit@zv.uni-freiburg.de 0761/203-4411
Familienservice
Ellen Biesenbach ellen.biesenbach@familienservice.uni-freiburg.de 0761/203-4228
Gender and Diversity
Aniela Knoblich aniela.knoblich@zv.uni-freiburg.de 0761/203-9054
Personaldezernat
Stephan Bissinger stephan.bissinger@zv.uni-freiburg.de 0761/203-4324
Personalrat
Oliver Trachte oliver.trachte@personalrat.uni-freiburg.de 0761/203-8816
Wissenschaftliche Beschäftigte (VerFaWi)
Dr. Eva Decker eva.decker@biologie.uni-freiburg.de 0761/203-2820
   

 

Abhängig vom aktuellen Thema des Arbeitskreises werden zusätzlich Vertreter/innen einzelner Sachgebiete (z.B. des Haushalts-, Baudezernats, des Service Center Studium, des Studentenwerks) oder einzelner Fakultäten zu den Sitzungen eingeladen.

 

Geschäftsstelle

Dr. Uwe Tonndorf
Persönlicher Referent des Kanzlers
Tel.: 0761/203-9696
uwe.tonndorf@zv.uni-freiburg.de
 

Benutzerspezifische Werkzeuge